Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: 99 Prozent. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. Februar 2014, 06:33

Projekt Fluval Edge Weiß mit Red Fire

Neuanschaffung
Fluval Edge I in Weiß mit LED




2

Sonntag, 16. Februar 2014, 17:08

Technische Daten:

Liter: 23
Breite: 43 cm
Tiefe: 26 cm
Höhe: 22,4 cm
Watt Pumpe: 6
Watt Licht: 3
Preis: ca. 100 bis 120€ Neu

3

Sonntag, 16. Februar 2014, 19:24

Als nächstes kommen 6kg Dennerle Nano Garnelenkies

EAN Nr. 4001615059137

in Sulawesi Schwarz
Preis: ca 5 bis 8€ pro Tüte

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 18:41

Auswaschen geht am besten in der Tüte.










5

Donnerstag, 20. Februar 2014, 18:35
















6

Samstag, 1. März 2014, 20:47



Aegagropila sauteri, Moosball ca. 2 bis 5 Euro je nach Größe und Anzahl



Lilaeopsis brasiliensis, Brasilianische Graspflanze ca. ab 3,49 Euro



Taxiphyllum barbieri, Javamoos auf Mangrovenwurzel ca. ab 5 Euro ohne Wurzel



Hydrocotyle verticillata, Hutpilzpflanze ca. ab 3,49 Euro



Drachenstein Kilopreis ca. ab 4,99Euro



Alternanthera reineckii, schmalblättriges Papageinblatt ca. ab 2 Euro



Cabomba aquatica, Haarnixe ca. ab 2 Euro




Was jetzt noch fehlt:
Beleuchtung zusatz,
Kies,
Und Zeit

7

Donnerstag, 6. März 2014, 18:12

Hier sieht man schon mal vorweg ein unterschied zwischen 350mA und 700mA.




350mA


700mA

8

Freitag, 7. März 2014, 17:31

So, ein großer Nachteil der Fluval Edge ist, die Beleuchtung.

Man muss sich bewusst sein das man so oder so ein extra Beleuchtung braucht.

Entwerde Schreibtischlampen rüberstellen oder irgendwelche extra leuchten rantüdeln.

Oder man baut sich selber was.

Dazu braucht man,

U-Profil 30x30x30mm mit 3 mm Wandstärke ca. 8 Euro 1 Meter
4 Alu-Stecksystemverbinder Stück 2,40 Euro
Eine Dose Farbe Weiß (Hab Heizkörperlack genommen als Sprühdose) ca. 8,50 Euro

Hochleistungs- LED´s CREE XP-G R5 auf Star-Platine 5 Stück Preis je 6,49 Euro
Kabel und befestigungsmaterial ich sag mal pauschal 5 Euro
Netzgerät bzw. eine Konstantstromquelle mit 350 mA ca. 15 Euro

Macht zusammen alles ca. 79 Euro

Mit oben zusammen 239 Euro Uiii sagt das Konto

Hier mal ein Paar Bilder.

Achso dem Original LED Arm vom Fluval Edge Hab ich durch Eigenbau getauscht.






















9

Freitag, 7. März 2014, 17:36

Gesamtkosten 239 Euro ohne Tiere.

Vorher-Nachher-Bilder



Vorher



Nachher Stand 07.03.2014 18.00Uhr

10

Montag, 14. April 2014, 13:17

So ein Monat später, und ein kleines Update,

Dazu gekommen sind

cryptocoryne nevillii - Nevills Wasserkelch

Vallisneria spiralis - Schraubenvallisnerie


2 Gehweihschnecken
2 Orange Track Rennschnecke
10 Red Fire Garnelen

Leider waren auch 5 ausfälle dabei,
Aber jetzt ist alles stabil da auch Garnelen Eier tragen, und freu mich schon auf nachwuchs.








11

Sonntag, 15. Januar 2017, 17:58

Hallo an alle die das Thema interessieren.

Leider Hab ich das Fluval Egde aufgegeben, da die Technik und Tücken vom Aqurium schon überhand nehmen.
Licht, Pumpe, Gasaustausch, Saubermachen alles blöd.


Aber jetzt Hab ein anderes, mal schauen ob ich da rüber ein neues Thema aufmache.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher