Umbau einer Aquariumlampe!

Hier zeige ich euch mein Umbau von einer Billig China LED Lampe auf andere Technik.
Ob sich sowas lohnt muß jeder für sich selber endscheiden.

Aber die ist EXTREM 20WATT ca.3720Lumen auf 23 Liter = 161,7 pro Liter und eigene Lichtfarbe.

Kosten:

EUR 23,69 LED Lampe TYP: DL-D450 45-50cm 14Watt
EUR 2x ca.10 da schon im besitz Konstantstromquelle 350mA
EUR 10x 2,49 LEDs 6x Samsung LM301B auf Oktagon Platine in 6500K
EUR 10x 2,49 LEDs 6x Samsung LM301B auf Oktagon Platine in 3000K
EUR ca 6,51 Kabel
= 100Euro

  • Hier die Orginal Lampe 14Watt 3260Lux und Lichtfarbe irgendwas bei 6K.




  • Auseinanderbauen.




  • LEDs bestellen und ganz wichtig beschriften.




  • Positionierung der LEDs
    Als kleiner Tip die LEDs vorher auf ein Brett schrauben und Testen was Anzahl und Lichtfarbe angeht.




  • ...wenns stimmt gehts Los.

    LEDs löten.




  • Probelauf
    12 Leds 4960 Lux bei 30cm 2232Lumen ca. 97Lumen pro Liter bei 23 Liter.
    6 Stück LEDs 6x Samsung LM301B auf Oktagon Platine in 6500K
    6 Stück LEDs 6x Samsung LM301B auf Oktagon Platine in 3000K

    12 Watt wären das, und hier würde die Lampe schon vollkommen reichen.




  • Es geht weiter
    20 Leds.




  • Zusammenbauen
    Kleben und auftragen von Wärmeleitpaste.




  • Zusammenbauen
    Wenn alles Trocken ist 24 Stunden spärter, auch wieder die Lampe zusammenbauen
    und Fertig




  • Vergleichsbild